Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sehr geehrte Kunden,

nachstehend finden Sie unser Kleingedrucktes.
Wir gehen davon aus, dass Sie mit unseren Produkten und Dienstleistungen stets zufrieden sind; daran arbeiten wir Tag für Tag. Sollte es Ihrerseits dennoch einmal zu Beanstandungen kommen, so werden wir stets bemüht sein, diese in Ihrem Sinne zu bereinigen.

1. Allgemeines
Das Angebot der unter der Bezeichnung culiente - Monika Bigus (im folgenden culiente genannt) umfasst Waren und Dienstleistungen. Alle Verkäufe, Lieferungen und sonstigen Leistungen erfolgen ausschließlich nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Weitere Einzelheiten ergeben sich aus den Kaufinformationen, die dem Käufer bei der Bestellung übermittelt werden. Gegenbestätigungen des Käufers unter Hinweis auf seine Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird ausdrücklich widersprochen. Culiente verarbeitet die Daten der Kunden/Ntzer innerhalb der Bestellabwicklung und verwendet sie zur Bedarfsgerechten Gestaltung des Angebotes. In keinem Fall werden diese Daten unbefugten Dritten übermittelt oder zur Verfügung gestellt.

2. Nutzung
Culiente verkauft nur an unbeschränkt geschäftsfähige natürliche, oder juristische Personen. Die Nutzung durch Minderjährige ist ausgeschlossen. Die für die Anmeldung oder Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Die Nutzung und ggf. Anmeldung von/bei culiente sind kostenlos. Wird eine Bestellung getätigt und wird diese von culiente bestätigt, fallen die jeweils im Angebot aufgeführten Kosten für Kaufpreis und Lieferung an. Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3. Vertrag
Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen. Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Die unverzüglich per E-Mail erfolgende Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebots dar. Der Kaufvertrag kommt durch schriftliche Bestätigung der Bestellung seitens culiente (per e-mail) bzw. durch Lieferung zustande. Die Abgabe erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. wir behalten uns vor, Bestellungen offensichtlicher Wiederverkäufer oder Großabnehmer zu stornieren, insbesondere bei Preisaktionen. Sollte ein Produkt aus von culiente nicht zu vertretenden Gründen nicht verfügbar sein, behält sich culiente vor, anstatt der bestellten Ware, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern. Ist ein Produkt wider Erwarten trotz rechtzeitiger Disposition aus von uns nicht zu vertretenden Gründen nicht lieferbar, ist culiente berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten.

4. Widerrufsrecht

Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB steht ein Widerrufsrecht nach den folgenden Maßgaben zu:



Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die (letzte) Ware(n) in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

culiente
Inh. Monika Bigus
Vorderer Anger 212
D - 86899 Landsberg
Telefon: 08191/4289090
Fax: 08191/4289091
oder per E-Mail an shop@culiente.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, ein Telefax oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, unterrichten. Sie können dafür dieses widerrufsformular.pdf bzw. das der Sendung beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, daß Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, daß Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages unterrichten, an die oben genannte Anschrift zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmitttelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.



Ende der Widerrufsbelehrung



5. Gewährleistung
Der Kunde ist verpflichtet culiente offensichtliche Mängel der Ware, auch Transportschäden, unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung der Ware mitzuteilen. Bei Versäumnis dieser Frist sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen. Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb dieser Frist nicht entdeckt werden können, sind culiente unverzüglich nach Entdeckung mitzuteilen. Bei berechtigten Rügen von offensichtlichen Mängeln innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung und von nicht offensichtlichen Mängeln innerhalb von 24 Monaten nach Lieferung erfolgt nach Wahl des Kunden kostenlose Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Schlägt die Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung fehl, kann der Kunde nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung (Wandlung) des Vertrages verlangen.

6. Lieferung
culiente liefert die Ware an die angegebene Lieferadresse innerhalb Deutschlands. Lieferungen in das Ausland sind auf anfrage unter info@culiente.de möglich. Die anfallenden Versandkosten sind jeweils bei den Lieferbedingungen für die angebotenen Produkte und/oder in der Bestätigung der Bestellung aufgeführt. Sollte im Rahmen des Geschenkservices eine Lieferung nicht angenommen werden, so ist es culiente gestattet, einen weiteren Versandkostenanteil für eine erneute Zustellung in Rechnung zu stellen. Ebenso ist es culiente gestattet, bei vom Kunden falsch eingegebenen Konten- oder Kartendaten, anfallende Bankgebühren in Höhe von € 10,00 oder die Kosten für entstandenen Aufwand unmittelbar nachzubelasten. Die Regellieferzeit der Lieferung beträgt 5 Arbeitstage - meist jedoch weniger. Falls eine Lieferungsverzögerung in Ausnahmefällen vorkommen sollte, wird der Kunde umgehend von culiente informiert. Die Abgabe von Produkten erfolgt, wenn nicht ausdrücklich genehmigt, nur in haushaltsüblichen Mengen und zum Eigenkonsum. Außer dem Produktpreis und den zutreffenden versandkosten fallen keine weiteren Kosten für den Besteller an. Die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung sind für culiente verbindlich. Es gibt keinen Mindestbestellwert oder Mindermengenzuschläge. Wird die Ware nicht abgenommen, obwohl kein Rückgaberecht nach ziffer 4 der AGB und kein Garantie- oder Gewährleistungsfall (vgl. Ziffern 5, 8 und 9 der AGB) vorliegt, ist culiente berechtigt, eine Kostenpauschale in Höhe von 10% des Kaufpreises, mindestens aber € 15,00 zu verlangen.

7. Zahlung
Die Bezahlung der Ware erfolgt per Banküberweisung vor Versand der Ware, per Barzahlung oder EC-Zahlung bei Abholung der Ware in unserem Ladengeschäft. Eine Lieferung gegen Rechnung kann erfolgen. Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware durch den Kunden bleibt die Ware Eigentum von culiente.

8. Garantie
culiente gibt auf alle Artikel die vom Hersteller geleistete Gewährleistung gemäß den nachfolgenden Bestimmungen. Darüber hinaus gehende Garantien der Hersteller bleiben davon unberührt.

9. Haftung
culiente haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet culiente für jedes schuldhafte Verhalten seiner Mitarbeiter. culiente fungiert als Handelsunternehmen und nicht als Hersteller. Die jeweiligen Hersteller der Produkte haften für die gesundheitliche Unbedenklichkeit beim Genuss. culiente haftet nicht für mittelbare Schäden, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn, es sei denn, diese Schäden beruhen auf Vorsatz von Mitarbeitern oder Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten von culiente; außer bei Vorsatz von Mitarbeitern und Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt. culiente übernimmt keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der internetpräsenz und für technische oder elektronische Fehler des Onlineangebots.

10. Verstoß, Änderung und Rechtswahl
culiente behält sich vor, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits getätigte Bestellungen. Durch die Abgabe einer Bestellung werden die jeweils gültigen allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des un-kaufrechts. Sofern es sich bei Kunden um Kaufleute im sinne des Handelsgetzbuchs, um öffentlich rechtliche Sondervermögen oder juristische Personen des öffentlichen Rechts handelt, wird Landsberg als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt.

Stand: November 2017






culiente
Inhaber Monika Bigus

Vorderer Anger 212
D-86899 Landsberg

Tel. 08191 / 428 90 90
shop(@)culiente.de